Mit Abnehmen hat das nichts zu tun, das hast du dir sicherlich auch schon gedacht. Eigentlich ist die Bezeichnung „Diät“ für die Bezahlung von Politikern schon uralt. Denn vor fast 2500 Jahren hat ein Mann Namens Perikles im alten Athen dafür gesorgt, dass die Politiker Geld dafür bekamen, wenn sie zu Sitzungen gehen mussten. Weil sie in der Zeit nicht arbeiten konnten. Das Wort Diät stammt aus der Sprache Latein. Dort heißt „dies“ der „Tag“. Und das mittel-lateinische „dieta“ bedeutet „Tagelohn“. So hat sich das Wort entwickelt.

Hast du auch eine Frage?

Dann schicke sie an: kinderleicht@fuldaerzeitung.de