Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Zu Gast bei "Leih mir dein Ohr"

am 06.02.2017

Lesung in der Hochschulbibliothek

Das Wort Elektrizität hast du sicher schon gehört. Aber weißt du auch, wie sie entsteht? Schlaufuchs-Reporterin Leonie Oestreich (16) aus Schlitz hat das bei einer Lesung der Reihe „Leih’ mir dein Ohr“ herausgefunden.

Kennst du Dr. Brumm? Stefan Auth (48) von der RhönEnergie las am Mittwochnachmittag in der Hochschul- und Landesbibliothek Fulda aus dem Buch „Dr. Brumm versteht das nicht“ von Daniel Napp. Die Lesung war eine Veranstaltung der Reihe „Leih’ mir dein Ohr“.
In dem Buch geht es um den Bären Dr. Brumm, dessen Fernseher kaputt geht. Also macht sich Dr. Brumm auf und folgt dem Kabel seines Fernsehers. Auf seinem Weg erfährt er allerhand über Elektrizität und Strom.
Aber was ist eigentlich Strom? Das erklärte Auth im Anschluss. „Strom besteht aus Elektronen. Das sind winzige Teilchen, die den elektrischen Strom von einem Ort zum anderen bringen.“ Dafür müssen sie immer in Bewegung sein, sagte Auth. „Die Elektronen brauchen also jemanden, der sie anschubst, damit sie durch das Kabel wandern können. Das passiert in Stromkraftwerken. Dort werden die Elektronen auf den Weg gebracht und gelangen über viele Kabel bis zu uns nach Hause.“ Es gibt verschiedene Kraftwerke, zum Beispiel Kohlekraftwerke. Wie Stefan Auth erklärte, sind aber Kraftwerke, die erneuerbare Energien verwenden, wie Solar- und Windkraftwerke, umweltschonender. Die gibt es auch bei uns in der Region.

Die Lese-Reihe „Leih’ mir dein Ohr“ findet mittwochs in der Hochschul- und Landesbibliothek, Heinrich-von-Bibra-Platz 12, in Fulda statt. Die Vorträge sind kostenfrei:
8. Februar, 12 Uhr, Vernissage: Kunstausstellung „Briefmarken“. Ab acht Jahren.
15. Februar, 15.30 Uhr, „Sonjas Abenteuer“: Spinne Sonja zieht es in die weite Welt. Da ist aber auch nicht alles rosig. Ab vier Jahren.
22. Februar, 8. März und 22. März, 10 Uhr: Bibliothekseinführung mit Bilderbuchkino für Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen.
1. März, 15.30 Uhr, „Mein Esel Benjamin“: Susi und Papa finden ein Esel-Baby und nehmen es mit nach Hause. Ab vier Jahren.
15. März, 15.30 Uhr, „Pepe – das Schlitzohr“: Kinderbuchautorin Liva Raven liest vor. Ab vier Jahren.
29. März, 15.30 Uhr, „Wir stechen in See!“: Piratenführung durch den Kinder- und Jugendbereich. Ab vier Jahren. Anmeldung dazu unter Telefon (06 61) 96 40 98 80. / lq

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.