Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Der Movie Park und seine Zahlen

am 29.08.2016

Von Filice Reiprich

Der Movie Park Germany ist wirklich riesig! Mit 45 Hektar Gesamtfläche und etwa 40 verschiedenen Fahrgeschäften und Shows ist es uns manchmal gar nicht so leicht gefallen, uns zu orientieren.
Für die zahlreichen Parkbesucher gibt es viele spannende Attraktionen: zum Beispiel den 60 Meter hohen Freefall-Tower oder die vielen Achterbahnen. Wusstet ihr, dass eine Achterbahn zwischen 30 und 80 Stundenkilometer schnell sein kann oder dass in der Wasserbahn bis zu 1200 Kubikmeter Wasser laufen? Das sind circa 10 000 Badewannen voll mit Wasser! Das Ganze ist übrigens ein geschlossener Wasserkreislauf. Es wird also nicht ständig neues Wasser gebraucht.
Für die circa 100 festangestellten Mitarbeiter gibt es täglich viel zu tun. Alle Attraktionen werden jeden Tag kontrolliert und Park und Gartenanlagen wollen gepflegt sein. Auch im Büro des Parks gibt es interssante Berufe.
Hier noch ein paar weitere Fakten zum Movie Park:
- Neben den Shows und Fahrgeschäften gibt es 15 Shops und 25 Restaurants.
- rund 1000 Mitarbeiter sind während der Saison (März bis Anfang November) zusätzlich im Park angestellt.
- die meisten Besucher kommen aus Deutschland; etwa ein Viertel aber auch aus den Niederlanden. Die Grenze ist nicht weit von Bottrop entfernt.
- die meisten Besucher am Tag kommen zu Halloween, wenn es im Park Sonderattraktionen gibt. Etwa 15 000 bis 20 000 Besucher sind es dann am Tag.

Falls du selbst einmal in den Movie Park möchtest: Karten kosten 37 Euro für deine Eltern, 29 Euro für dich. Noch bis zum 1. November ist der Park geöffnet, dann wieder ab März 2017. Hier kommst du zur Internetseite des Movie Parks Germany.

Hier findest du eine Bilderstrecke vom Besuch der Schlaufuchs-Reporter im Park.

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.