Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Die Apostel als Namensgeber

am 04.08.2016

Eine Bootstaufe beim Kanu-Club-Fulda

Bartholomäus, Andreas oder Judas sind ungewöhnliche Namen für Boote. Unser Schlaufuchs-Reporter Justus Müller (10) aus Marbach erklärt dir, warum die Kanus der neuen Slalom-Flotte vom Kanu-Club-Fulda trotzdem diese und noch neun weitere besondere Namen tragen.

Weißt du eigentlich, was eine Bootstaufe ist? Bevor ein Boot oder ein Schiff zu seiner ersten Fahrt aufbricht, bekommt es in diesem feierlichen Ritual einen Namen verliehen. Außerdem wird es von einem Pfarrer gesegnet. Du kannst es mit der Taufe eines Menschen in der christlichen Kirche vergleichen. Bei einer Schiffstaufe steht aber die Namensgebung im Vordergrund.
Aber lange Rede, kurzer Sinn: Ich war nämlich mit meiner Familie kürzlich bei so einer Bootstaufe dabei. Es handelte sich um die Namensgebung für die neuen Slalom-Boote des Kanu-Club-Fulda. Seit einiger Zeit fahre ich Wildwasser-Rennboot in diesem Verein. Also war ich natürlich gespannt, wie eine Bootstaufe bei den Kanuten abläuft.
Die zwölf Boote tragen nun die Namen der zwölf Apostel: Simon Petrus, Andreas, Jakobus (Sohn des Zebedäus), Johannes, Philippus, Bartholomäus, Thomas, Matthäus, Jakobus (Sohn des Alphäus), Thaddäus, Simon Kananäus und Judas Iskariot. Pfarrer Schneider und Pfarrer Bürger haben die Boote feierlich mit zuvor gesegnetem Fulda-Wasser getauft.
Fuldas Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld war ebenfalls vor Ort. Er begrüßte alle Gäste und lobte die Mitglieder des Kanu-Clubs für ihre gute Arbeit.
Bei herrlichem Sommerwetter wurden die neuen Kanus zu Wasser gelassen und die ersten Testrunden gedreht. Danach stärkten sich alle bei Kaffee und Kuchen und ließen den Tag zusammen ausklingen.

Infokasten:

Wer der Religion Christentum angehört, kennt sie bestimmt, die zwölf Apostel. In der Bibel steht: Das waren zwölf Menschen, die zur Zeit von Jesus lebten. Jesus verehren die Christen als Gottes Sohn. Diese zwölf Apostel hatten die Worte und Taten von Jesus und so den christlichen Glauben weitergegeben, indem sie davon erzählten. Die Apostel sind für Christen wichtig. Viele Dinge sind nach ihnen benannt, zum Beispiel Kirchen.

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.