Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Wo Orangen schon reif sind

am 29.04.2016

Italien-Reise nach Pisa in der Region Toskana

Mit dem Flugzeug zu verreisen, das ist aufregend. Wenn man dann noch wie Schlaufuchs-Reporterin Nele Jehnert (11) aus Neuhof den Urlaub in der Stadt Pisa in Italien verbringt, kann nichts schief gehen. Oder doch?

Meine Familie und ich sind vor Kurzem nach Italien geflogen. Leider war das Wetter so schlecht, dass wir gleich nach dem Start in die Regenwolken geflogen sind. Ich habe also gar nicht richtig was gesehen. Wir sind dann über das Mittelmeer geflogen. Da war das Wetter besser, und ich konnte gut sehen.
Irgendwann sind wir in Pisa gelandet. Dort war es viel wärmer als bei uns in Deutschland. Sogar die Orangen waren schon reif. Die Bäume haben richtig in der Sonne geleuchtet. Wir haben in Pisa viel erlebt. Das Spannendste war der Besuch des Schiefen Turmes. Auf Italienisch heißt er „Torre Pendente“, auf Englisch „Leaning Tower“. Ich habe gelesen, warum er schief ist. Der Turm wurde in mehreren Etappen gebaut. Der erste Architekt musste nach der dritten Etage aufhören, da sich der Glockenturm zu neigen begann. Heute denken die Leute, dass der Untergrund zu weich war, weil dort wohl früher mal ein Hafen war. Nachdem die Architekten gemerkt hatten, dass der Turm schief wird, haben sie einige Jahre gar nicht mehr daran gearbeitet. Dann wurde versucht, entgegengesetzt schief zu stapeln. Nach weiteren vier Etagen wurde der Bau erneut gestoppt. Endgültig fertig war der Glockenturm im Jahr 1372.
Bis heute wurde immer wieder daran gebaut. Jetzt ist der Turm wieder begehbar. Wir waren natürlich oben! Vorher mussten wir an schwer bewaffneten Polizisten vorbei und wurden durchsucht. Oben war es richtig klasse. Wir konnten ganz weit schauen. Innen im Turm hängt ein Pendel. Es ist ganz oben, in der Mitte des Turmes, befestigt. Durch die Schieflage hängt es unten an der Mauer anstatt in der Mitte. Der Schiefe Turm und die Häuser drumherum sind einmalig schön. Mir hat es sehr gefallen!

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.