Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Wie entsteht ein Buch?

am 15.07.2015

gefragt von David-Simon (6 Jahre) aus Büchenberg

 

Am Anfang stehen Bäume. Denn aus deren Holz wird Papier hergestellt. Genauer aus bestimmten Fasern, die wenige Millimeter bis zu einigen Zentimetern lang sind: Cellulose. Die Celluslosefasern werden gereinigt und mit viel Wasser gemischt. Dann kommt das Gemisch auf ein Sieb, damit das Wasser abtropfen kann. Das trockene Papier wird dann imprägniert – also mit einer Art Leim bestrichen. Darauf können wir jetzt Texte und Bilder drucken – mit einem Drucker natürlich. Nun fehlt nur noch der Einband um das Buch. Zum Schluss wird alles zusammengeklebt. Fertig ist das Buch.

Hast du auch eine Frage?

Dann schicke sie an: kinderleicht@fuldaerzeitung.de

 

 

 

 

 

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.