Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Warum schlagen Blitze in ein Dach ein?

am 15.07.2015

gefragt von Julian (5 Jahre) aus Steinau

Blitze gibt es bei Gewittern. Damit Gewitter entstehen, braucht es Feuchtigkeit und Wärme. Bei so einem Wetter bilden sich in Wolken elektrische Ladungen. Innerhalb der Wolke herrscht dann eine hohe elektrische Spannung. Und diese Spannung will sich ausgleichen. Das passiert, wenn es blitzt. Um sich vor Blitzen zu schützen, raten Experten unter anderem: Man soll sich von freien Flächen entfernen und hohe Punkte meiden, wie zum Beispiel Bäume. Denn Blitze suchen sich erhöhte Punkte zum Einschlagen. Deshalb schlagen sie auch häufig in Hausdächer ein.

Hast du auch eine Frage?

Dann schicke sie an: kinderleicht@fuldaerzeitung.de

 

 

 

 

 

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.