Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Wie entsteht eine Kerze?

am 15.07.2015

gefragt von Tim (6 Jahre) aus Büchenberg

Eine brennende Kerze ist schon etwas Feines! Besonders zu Weihnachten sieht man es überall flackern und leuchten. Hergestellt werden Kerzen auf verschiedene Art und Weise. Zum Beispiel: Heißes Wachs in eine Form, abkühlen lassen und fertig! Manche Kerzen werden auch gezogen. Das heißt, der Docht wird wieder und wieder in Wachs getaucht. So wird die Kerze immer ein bisschen dicker. Außerdem können Kerzen gepresst werden. Zum Beispiel Teelichter werden oft so hergestellt. Das geht schneller als das Ziehen und Gießen. Besonders schnell geht es auch, Kerzen aus bestimmtem Wachs zu rollen. Dazu wird ein Docht in lange Platten gewickelt. Der Boden der Kerze sieht am Ende aus wie eine Schnecke.

Hast du auch eine Frage?

Dann schicke sie an: kinderleicht@fuldaerzeitung.de

 

 

 

 

 

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.