Was machen Namensforscher?

Onomastik – puh, was für ein schweres Wort! So lautet der Fachbegriff für Namensforschung. An der Universität in Leipzig kann man diese Wissenschaft studieren. Dort lernt man, wie Namen von Orten und Personen entstanden sind. Ein Onomast untersucht die Wortstämme,...

Wie schlafen eigentlich Fische?

Fische verschlafen einen guten Teil ihres Lebens. Ein schlafender Fisch ist für uns Menschen aber nur schwer zu erkennen, denn Fische haben keine Augenlider, die sie schließen könnten. Viele sind nachts blind und verstecken sich unter Steinen, in Höhlen oder...