Menü Button Lupe
Rhön Magazin Logo
Share Button
 
 

Wer hat den Fußball erfunden?

am 18.06.2015

Gefragt von Jennifer (6 Jahre) aus Sterbfritz

„Das Runde muss in das Eckige“, das hat vor vielen Jahren ein bekannter Fußball-Trainer gesagt. Sepp Herberger war sein Name. Wer den runden Fußball allerdings erfunden hat, das ist nicht genau bekannt. Denn schon vor ungefähr 5000 Jahren soll es in China das Spiel Ts’uh küh (Ts’uh: mit dem Fuß spielen; küh: Ball) gegeben haben. Dabei sollte eine ausgestopfte Lederkugel in ein Tor geschoßen werden – wie beim Fußball. Aber auch im antiken Griechenland und bei den alten Römern gab es solche Ballspiele. Erstmals Regeln aufgeschrieben haben im Jahr 1848 Studenten der Universität Cambridge aus England. Danach bestand eine Mannschaft noch aus 15 bis 20 Spielern.

Hast du auch eine Frage?

Dann schicke sie an: kinderleicht@fuldaerzeitung.de

Schlaufuchs-Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.